Gesundheit

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts!"

Arthur Schopenhauer

In Deutschland wird zwischen zwei System unterschieden. Dem der gesetzlichen Krankenkassen und dem der Privaten Krankenversicherungen. Beide sind Teil des Gesundheits- und Sozialversicherungssystems erstatten Kosten (Monetär oder als Sachleistung) für die Behandlung und Folgekosten bei Erkrankungen, bei Mutterschaft und oft auch nach Unfällen. Die gesetzliche Krankenversicherung kann durch private Zusatztarife ergänzt werden, während Private Krankenversicherungen individuelle Leistungspakete anbieten. Privat versichern können Sie sich als Beamter, Selbstständiger oder Angestellter mit einem Einkommen oberhalb der Jahresarbeitsverdienstgrenze (JAVG).