Warum Vorsorge wichtig ist

Die Zeiten als der Staat noch für eine anständige Rente sorgte sind vorbei. Heute müssen Sie für ihren Lebensabend selbst vorsorgen.

Die beste Strategie

Wer beschäftigt sich schon gern mit Altersvorsorge? Irgendwie ist das Thema wichtig, das wissen Sie aber langweilig, kompliziert, und lästig. So schieben Sie es gerne immer wieder auf, denn: "Bis zum Rentenalter ist es noch lange hin, da kommt es doch auf ein, zwei Jahre nicht an! Und die finanzielle Absicherung von morgen zu regeln bedeutet auch, heute auf Konsum zu verzichten!" Das stimmt leider - aber Sie haben keine andere Wahl. Deutschland wird immer älter und dadurch die Rentenkasse immer leerer. Bei der staatlichen Rente ist schon lange nur eines sicher: sie allein wird mit Sicherheit nicht ausreichen um im Alter sorgenfrei leben zu können. Sogar die Deutsche Rentenversicherung empfiehlt auf Ihren Rentenbescheiden den Abschluß einer privaten Vorsorge. Immerhin hat der Staat hier einige Rahmenbedingungen und Förderungen geschaffen, die das Sparen für den Lebensabend unterstützen.

Mit vielen Vorzügen

Die staatlich geförderten Altersvorsorge-Modelle wie die Riester- oder Rüruprente haben etwas typisch Deutsches an sich: Bürokratiemonster auf den ersten Blick, tatsächlich aber gut durchdachte Angebote mit denen Sie sich als kommender Rentner auch im Alter ein angenehmes Leben, frei von Finanznöten, sichern können.

Die erste Hürde

Nun gilt es die erste Hürde zu nehmen: Setzen Sie sich mit den Modellen auseinanderzusetzen. Denn es lohnt sich, wenn Sie alle Vorzüge entdecken und vor allem für sich nutzen, aber nicht jeder Riester- oder Rürup-Vertrag ist für Sie gleichermaßen geeignet.Wenn Sie nun das für Sie richtige Modell gefunden haben stehen Sie vor der zweiten Hürde: Die große Vielfalt der Anbieter und Produkte.

Erschlagende Auswahl

Auf der Suche nach der idealen Altersvorsorge fühlt man sich mitunter wie in einem amerikanischen Superstore: Unzählige Regale türmen sich vor Ihnen auf, bis unter die Decke vollgestopft mit Produkten, unendlich viele Sorten, Größen, Preise, Verpackungen, alle ähnlich und doch in entscheidenden Details grundverschieden. Wer in Eile ist, wer keine Zeit oder Muße hat, sich mit der ganzen Produktpalette zu beschäftigen, greift meist zum erstbesten Angebot oder verlässt den Laden gleich wieder und schiebt die Entscheidung auf, aus Angst vor einem Fehlkauf. Dieser Impuls ist verständlich aber falsch, wenn es um Ihre eigene private Altersvorsorge geht. Denn es stimmt, was immer wieder wie ein altväterlicher Rat daherkommt: Je früher Sie sich um die Altersvorsorge kümmert, desto eher profitiert Sie von staatlicher Förderung, dem Zinseszinseffekt und dadurch vermehrt sich Ihr Vermögen deutlich. Wir können Ihnen nicht die Entscheidung abnehmen in dem wir Ihnen an dieser Stelle das "beste Produkt" nennen - leider gibt es nicht das ideale Angebot, das für jeden gleichermaßen geeignet ist. Aber wir können Ihnen helfen das richtige Regal zu finden und so die Vielfalt erheblich zu reduzieren.